Wir über uns

Wir über uns

Fast zwei Jahrzehnte gibt es Beratung-Handel-Vertrieb, den Dienstleister rund um die Immobilie. Die in den Jahren gewachsene Kooperation von Architekten, Energieberatern und Handwerk-Fachbetrieben ist in allen Gewerken rund um das Bauen beratend wie praktisch tĂ€tig. 2003 nach Zertifizierung zum Fachhandel fĂŒr Infrarot-Heizungen durch die Redwell- Manufaktur Österreich wurde unser Portfolio um diese innovative und effiziente Heiztechnik erweitert.

Der Erfolg gibt uns recht! Die CO2- und feinstaubfrei heizende Infrarot-Heiztechnik fĂŒr Immobilien findet mehr und mehr Resonanz bei Kunden wie bei Planern. Modern, unkompliziert und zukunftsweisend! Dieses Heizsystem begeistert mit behaglicher rundum WohlfĂŒhlwĂ€rme, gesundem Raumklima und dem zusĂ€tzlichen Effekt, sich ĂŒber das vielfĂ€ltige Design in dem es angeboten wird Ă€sthetisch schön in jeden Raum zu integrieren. Redwell-Infrarot-Heizungen haben 10Jahre Produkt-Garantie und Alleinstellungsmerkmale, eines davon ist der Teilspeicher, er gewĂ€hrleistet ein Ă€ußerst sparsames und wirtschaftliches Heizen.

Wie arbeiten und wirken Infrarot-Heizungen? Die qualitativ hochwertige Infrarot-Heizung heizt nicht direkt die Luft, sondern nutzt die RaumhĂŒlle mit den umgebenden Bauteilen und deren Bausubstanz einschließlich der im Raum befindlicher GegenstĂ€nde als WĂ€rmespeicher. Dabei dringen die WĂ€rmewellen je nach Dichte der Materie in die Bausubstanz und GegenstĂ€nde ein und werden dort gepuffert. Nach und nach wird dann die WĂ€rme in den Raum zurĂŒck reflektiert, so bleiben WĂ€nde, Decke und Fußboden stets temperiert u. trocken, feuchte Ecken und   Schimmel haben hier keine Chance. Mit konstanter Temperierung der Bausubstanz ergibt sich eine gleichmĂ€ĂŸige RaumhĂŒllentemperatur und es kommt dabei zu keinerlei Luftschichtungen von Warm- u. Kaltluft wie in RĂ€umen die mit einer Konvektionsheizung wie Öl- oder Gasheizung beheizt werden.

Klarer Vorteil fĂŒr Redwell Infrarot-Heizungen im Neubau wie auch bei der Bau-Sanierung! Mit Einbau eines solchen innovativen Heizsystems wird ein wesentlich schnellerer Baufortschritt erreicht, die Baukosten erheblich gesenkt da kein Technikraum und keine Bevorratung von Brennstoffen erforderlich ist. Es entsteht zusĂ€tzlicher Raum der anderweitig genutzt werden kann u.es gibt keine Rohrleitungsverluste ĂŒber deren Verlauf viel Energie vergeudet wird, es fallen keine Kosten fĂŒr TÜV-PrĂŒfungen, Wartungsinterwalle, Verschleißteile oder den Kaminkehrer an.

Da in Immobilien grundsĂ€tzlich ein 230V-Stromnetz verbaut wird ist es bei der anstehenden Elektro-installation ein leichtes, einen höheren Querschnitt fĂŒr die zu verwendenden Leerrohre fĂŒr die Verkabelung der Infrarot-Heizungen zu berĂŒcksichtigen. Rund um, ein wartungsfreies, modernes, effizientes und dabei zeitlos schönes wie preislich moderates und aus umwelttechnischer Sicht perfektes Heizsystem fĂŒr Immobilien.

NatĂŒrlich informieren wir auf unseren Seiten auch ĂŒber die mögliche Optimierung und die Preise dieser zukunftsweisenden Heizung mit verbindender Technik wie die PV-Solarstromanlage mit Stromspeicher und die Strom-Cloud.

LĂ€sst es Beispielsweise die Dachkonstruktion der Immobilie zu eine PV- Solarstromanlage fĂŒr die Stromproduktion zu installieren, so ist es heute möglich, ĂŒberschĂŒssig generierten, aber nicht selbst genutzten Strom ĂŒber Stromspeichertechnik im Verbund mit der neuen Strom-Cloud auf einem persönlichen virtuellen Strom-Konto anzusparen. Damit kann der eigene Solarstrom jeder Zeit und an Tagen wo keine Sonne scheint fĂŒr den Haushalt und/oder als WĂ€rmestrom, z.B. fĂŒr den Betrieb der Infrarot-Heizung, oder die WĂ€rmepumpe genutzt werden. In jedem Fall wird kein teurer Strom aus dem öffentlichen Netz bezogen, sondern der eigene grĂŒne Strom aus dem Stromspeicher und ergĂ€nzend aus der Strom-Cloud.

Die monatlich erhobenen Kosten fĂŒr die Strom-Cloud vom Energieanbieter ist der Stromtarif! Dieser setzt sich aus Kosten der Verwaltung- und die Nutzung des öffentlichen Strom-Netzes, sowie dem tatsĂ€chlichen jĂ€hrlichen Stromverbrauch gegenĂŒber produzierten und realen Ertrag der eigenen PV- Solarstrom-anlage zusammen. Diese Energie-Technik mit intelligentem Energie-Management ermöglicht ĂŒber Jahrzehnte eine hohe Energieautarkie, Freiheit- und UnabhĂ€ngigkeit von den am Markt stetig steigenden Energie-Preisen.

Betrachtet man die Investition fĂŒr diese Technik nĂ€her, so lohnt sie sich gleich mehrfach! Energetische UnabhĂ€ngigkeit- und Freiheit fĂŒr die Immobilie, die Immobilie ist zukunftsweisend ausgerichtet, das Beheizen der Immobilie völlig CO2 frei, investiertes Kapital ist gegen Inflation geschĂŒtzt, energetische Maßnahmen werden z.B. vom Land BW gefördert und nebenbei leistet der EigentĂŒmer der Immobilie seinen persönlichen Beitrag fĂŒr eine nachhaltig saubere Umwelt.

Gerne sind wir bei Fragen rund um die Infrarot-Heizung und verbindende Technik fĂŒr die Generierung und Speicherung von Strom GesprĂ€chspartner. Rufen Sie uns einfach an, Ihr Redwell-Team fĂŒr Infrarot-Heiztechnik-Karlsruhe, Norbert Kleinhans.